Erfolgreiche Krav Maga Advanced-Instruktoren Prüfungen im Hauptcenter der KMS Schweiz

Foto: H-Reihe: Giuseppe Puglisi (P-Experte), Yutaka Koike (Liestal), Tomislav Mesarek (Luzern), Raphael Vögtli (Windisch), Michael Klaproth (Basel), Nenad Stojkovic (P-Experte), Angelo Savorani (P-Experte), V-Reihe: Rolf Luder (Basel), Alex Sipos (Riehen), Horst Matzke (Thun), Roger Wyss (Oftringen) und Roland Stadler (Oftringen).

Am Freitag/Samstag, 26./27. August 2016 fanden nach 2011 und 2013 die dritten KMS Advanced-Instruktoren-Prüfungen der Krav Maga Self Protect Association statt. Nach rund 24 Monaten Ausbildung in Form modulartiger Lehrgänge à 1 ½ Tage (8 Module), stellten sich 9 Anwärter den anspruchsvollen Prüfungen, wo nebst der schriftlichen Arbeit, eine theoretische und praktische Prüfung von den Kandidaten absolviert werden musste.

Im theoretischen Test wurde am Freitagabend in einer rund dreistündigen (schriftlichen) Prüfung der Lehrstoff der letzten 24 Monate getestet, Schwerpunkt war dabei vor allem das Thema Unterrichtslehre und allgemeines Wissen, Kenntnisse im Umgang mit Faustfeuerwaffen, Handlungskompetenzen, Women Protect und Kenntnisse zum Thema Eigenschutz allgemein, wie aber auch für andere Zielgruppen mit beruflichen Herausforderungen.

Der zweite Prüfungstag war ganz der Praxis gewidmet, wo die Anwärter ihr Können im Bereich der Handlungskompetenzen, Unterrichtslehre und dem Erteilen einer Lektion demonstrieren und unter Beweis stellen konnten. Am Vormittag konnte jeder seine vorbereitete Lektion einzeln präsentieren und am Nachmittag ging es um eine Teamarbeit in der Gruppe (3).

Nach Auswertung der Theorieprüfungen (Nachtschicht eingelegt) und den praktischen Darbietungen konnte den 9 Anwärtern von den Prüfungsexperten zum Bestehen des Adanced-Instruktors gratuliert werden. Wir von der Krav Maga Self Protect Association Switzerland danken den 9 Anwärtern für ihren unermüdlichen Einsatz und das Engagement während der letzten 24 Monate und sind stolz auf unsere neuen Advanced-Instruktoren in der Organisation. An dieser Stelle wünschen wir allen weiterhin viel Freude beim Unterrichten und Spass beim Transfer ihres erworbenen Wissens an ihre Schülerinnen und Schüler an den verschieden Standorten.

Herzliche Gratulation!

Krav Maga Self Protect

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Krav Maga Self Protect praktizieren.

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Krav Maga Self Protect praktizieren.

Erfahre mehr

Erfahre mehr

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02