Liestaler Sportpreis für Giuseppe Puglisi und 7 Sportdiplom-Auszeichnungen für Leistungssportler/in vom Budo Sport Center Liestal

h.R.n.r: Giuseppe Puglisi, Ramona Brüderlin, Severin Koch, Gianluca Vanacore und Maurice Rösch
v.R.n.r: Vincenzo Gaetani, Kevin Wagner und Nur Kars

Freitag, 10. November 2017 fanden in Liestal, Aula Sekundarschule Frenkenbündten die 9. Sportpreisverleihungen der Stadt Liestal (Departement Bildung und Sport) statt. Vom Budo Sport Center Liestal wurden für die im 2016 erzielten Schweizermeistertitel im Einzel - Ramona Brüderlin (Kumite), Maurice Rösch (Kata), Kevin Wagner (Kumite), Gianluca Vanacore (Kumite), Severin Koch (Kumite), Nur Kars (Kumite) und Vincenzo Gaetani (Kumite) mit dem Sportdiplom von der Stadt Liestal ausgezeichnet.

Für Ramona Brüderlin, Maurice Rösch und Kevin Wagner war es bereits die vierte und für Gianluca Vanacore und Vincenzo Gaetani jeweils die zweite Auszeichnung für einen Schweizermeistertitel, die sie von der Stadt Liestal für ihre ausserordentlichen Leistungen im Karate-Wettkampfsport erhalten haben. Unter der Leitung von Ramona Brüderlin präsentierte das BSC Team noch eine kurze Karate-Showeinlage, was von den anwesenden Zuschauern mit einem tosenden Applaus und dem Moderator Stephan Zürcher (Stadt Liestal / Bildung & Sport) herzlich verdankt wurde.

Auch Giuseppe Puglisi (Leitung BSC Liestal) wurde im Rahmen des Nominationsverfahrens aufgrund der erfüllten Kriterien mit einem Sportdiplom als Trainer ausgezeichnet. Zum Schluss der Sportpreisverleihung wurde Giuseppe Puglisi dann mit dem Sportpreis für spezielle Verdienste als Trainer von der Stadt Liestal überrascht und geehrt. Die Laudatio hielt Hansjörg Thommen aus Seltisberg (ehemals Sportamt Baselland), der mit einer eindrücklichen Rede in Kürze ein paar Eckpfeiler zum Werdegang im Karatesport und zu den Erfolgen des Budo Sport Center - als regionaler Stützpunkt beider Basel - dem anwesenden Publikum präsentierte.

Der Sportpreis selbst wurde von Stadtrat Daniel Muri - einem ehemaligen Schulkameraden und Sparringspartner aus der Kickbox-Zeit in den 80-iger Jahren an Giuseppe Puglisi überreicht, was die Ehrung zu einem unvergesslichen Moment werden liess.

Bereits im 2011 wurde Fabrice Stutz und ein Jahr später (2012), Ramona Brüderlin vom Budo Sport Center Liestal mit dem Liestaler Sportpreis für ihre herausragenden Leistungen im Karatesport ausgezeichnet und geehrt!

Auch auf Kantonaler Ebene konnte das Budo Sport Center Liestal in den letzten Jahren aufgrund der sportlichen Erfolge im Karatesport drei Förderpreise (Marco Puglisi, 2006 - Ramona Brüderlin, 2012 - Maurice Rösch, 2015) und einen Anerkennungspreis (Giuseppe Puglisi, 2006) entgegennehmen.

Liestaler Stadtrat Daniel Muri (Bildung & Sport) mit Giuseppe Puglisi vom BSC Liestal

Das Budo Sport Center Liestal dankt der Stadt Liestal sowie den beiden verantwortlichen für Bildung & Sport, Daniel Muri - Stadtrat und Stephan Zürcher - Bereichsleiter Bildung & Sport, einmal mehr für die Durchführung dieser alljährlichen Sportpreisverleihung für junge Nachwuchstalente und ihr Umfeld (Familie, Freunde etc.) sowie aber auch für die Elitesportler/innen, die dadurch die entgegengebrachte Wertschätzung für ihre ausserordentlichen Leistungen an diesem Anlass entgegennehmen dürfen.

Herzlichen Dank!

Wettkampf- und Leistungssport Karate

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Wettkampf- und Leistungssport Karate praktizieren.

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Wettkampf- und Leistungssport Karate praktizieren.

Erfahre mehr

Erfahre mehr

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02