Karateka - Fabrice Stutz holt sich am 22. Internationalen Grado Open (Italien) 2007 erneut eine Medaille

Am Freitag, 24. August 2006 reiste eine kleine Delegation des Budo Sport Center Liestal zum renommierten Karateturnier in Grado (I) – dem 22. International Grado Open 2007. Der Wettkampf fand am Samstag, 25. August 2007 statt und ist mit rund 700 Teilnehmer/innen aus rund 10 Nationen sowie praktisch der gesamten italienischen Nationalmannschaft von der Kategorie Kinder bis Elite eines der besten Karateevents in Europa.

Fabrice Stutz aus Hersberg trat bei der Kategorie Kinder (1993-94) in den Disziplinen Kata (Formen) und Kumite (Freikampf) an und hatte mit der ganzen High Society der italienischen Karateszene zu tun. In Kumite -60kg kämpfte er sich bis in den Halbfinal vor und verlor dort wegen eines Regelverstosses gegen den italienischen Staatsmeister. Via Trostrunde konnte er seinen Lapsus jedoch wieder gutmachen und holt sich mit 5:0 Punkten den hervorragenden 3. Schlussrang. In der Disziplin Kata verlor er gleich in der ersten Runde und belegte auch dort via Trostrunde noch den 7. Platz.

Marco Puglisi startete in der Kategorie Kumite +80kg und konnte gegen 2300 Uhr erstmals an den Start. Er trat gegen einen Kämpfer der kroatischen Nationalmannschaft an und verlor seinen ersten Kampf in der Verlängerung knapp mit 0:1 Punkten. Eine Chance via Trostrunde nochmals anzutreten ergab sich nicht, da der Kroate im dritten Kampf ebenfalls ausschied und damit alle Hoffnungen auf eine Medaille dahin waren.

Das Turnier war mit der Teilnahme von etlichen Europa- und Weltelite Wettkämpfer/innen ein echtes Karate-Highlight und wird somit auch im 2008 sicherlich auf unserer Terminplanung sein.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02