Erfolgreiche Karatekas vom BSC am 1. Swiss Karate Ippon Shobu Cup in Interlaken

Am 23. Februar 2008 fand die erste Austragung der offiziellen Ippon Shobu Serie der Swiss Karate Federation (SKF) in Interlaken statt. Es waren rund 240 Karatekas gemeldet, die nach den Regeln des Ippon Shobu (Kämpfen auf einen Punkt) an den Start gingen.

Vom Budo Sport Center Liestal ging beim Kumite Damen U21 Nira Leon an den Start und kämpfte sich souverän bis in den Final. Dort traf sie auf ihre Gegnerin aus Luzern, welche Sie klar mit 2:0 Punkten besiegte. Auch Patrick Meier konnte sich bei den Herren behaupten und kam via Trostrunde noch auf den 3. Schlussrang.

In der U16 Kata Mädchen zeigte Luana Rovitti eine hervorragende Leistung und qualifizierte sich für den Final. Dort besiegte Sie im Final (Punktesystem) all ihre Gegnerinnen und gewann vor der Zweitplazierten aus Luzern den 1. Platz.

Auch bei der U14 gab es drei Bronzemedaillen die hart erkämpft werden mussten. So holte sich Laura Savorani in Kata und Kumite zwei dritte Plätze und Matthias König im Kumite via Trostrunde den 3. Schlussrang.

Bei der U12 konnte sich mit einer guten Leistung auch Caroline Stephan bei der Kategorie Kumite bis in den Final vorkämpfen und diesen gegenüber ihrer Gegnerin aus Laufenburg für sich entscheiden. Auch Maurice Rösch konnte sich beim Kumite via Trostrunde durchsetzen und belegte dort den 3. Schlussrang. Beide hatten sich auch für den Final in Kata qualifiziert und belegten nach ein paar Unsicherheiten in ihren Katas den undankbaren 4. Schlussrang.

Gesamthaft konnte das Budo Sport Center 3 Goldmedaillen und 5 Bronzemedaillen an diesem 1. Swiss Karate Ippon Shobu Cup gewinnen und belegt somit in der Gesamtwertung der teilnehmenden Dojos den 2. Schlussrang. Das Turnier wurde durch die SKAS (Bruno Trachsel), Someibukan Interlaken (Dojo von Veronika Horne) einmal mehr hervorragend organisiert und verdient daher auch ein grosses Lob wie die Karatekas unserer Sektion der Shotokan Karate Associatin Switzerland (SKAS) mit ihren Leistungen zum Jahresbeginn 2008.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02