3. Karate - Schweizermeistertitel für das Budo Sport Center

Am Wochenende vom 25./26. Oktober 2008 fanden in Biel die Karate-Schweizermeisterschaften der Swiss Karate Federation (SKF) statt. Das Budo Sport Center Liestal, Swiss Olympic Talents Karate Stützpunkt Basel war an diesem wichtigsten Turnier des Jahres mit 17 Athleten/innen vertreten und holten sich 3 Schweizermeistertitel, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen sowie 8 Rangierungen mit dem 5. Schlussrang, wo jeweils direkt um Bronze kämpft wurde.

In der Kategorie Kumite Junioren Herren (U21) +84kg holte sich Marco Puglisi (Ramlinsburg) nach 2005, 2006 und 2007 in Serie den vierten Schweizermeistertitel im Schwergewicht. Im Halbfinal besiegte er seinen Gegner aus Delemont mit 8:0 Punkten. Den Final bestritt er gegen seinen Kontrahenten aus Luzern und sicherte sich nach einer souveränen, strategisch-taktischen Leistung mit 4:2 Punkten den erneuten Titel bei der U21. Ein weiteres Highlight war sein Auftritt als jüngster Kämpfer in der Kategorie Elite Kumite +84kg am Sonntag. Mit klaren Siegen im Viertelfinal (9:4 Punkten) und Halbfinal (8:0 Punkten) zog er erstmals in den Final der Elite ein. Dort reichte die Kraft nicht mehr für nen weiteren Höhepunkt und somit erstmals Vize-Schweizermeister in der Elite. Nebst Marco konnte auch Dario Sorg aus Gempen (bei den Junioren/U21) seinen Titel aus dem Vorjahr bestätigen. Im Halbfinal konnte er nach einem packenden Zweikampf seinen Gegner aus Sursee in letzter Sekunde bezwingen und erreichte den Final. Dort liess er hingegen nichts mehr anbrennen und besiegte seinen Gegner aus Siggenthal (AG) vorzeitig mit 8:0 Punkten.

Weitere zwei Podestplätze bei der U21 in der Kategorie Kumite konnten sich Nira Leon (-61kg) aus Tenniken und Elbasan Mzi (+84kg) aus Lausen mit einer starken Leistung erkämpfen und belegten beide den dritten Schlussrang.

Den dritten Schweizermeistertitel in Folge holte sich Fabrice Stutz aus Hersberg bei der Jugend (U16) in der Kategorie Kata (Formen). Er zeigte einmal mehr, dass er ein Ausnahmetalent mit einem unbändigen Willen zum Sieg ist. Er besiegte seine Gegner aus Burgdorf (Viertelfinal/5:0 Stimmen) und Fribourg (Halbfinal/4:1 Stimmen) mit einer Glanzvorstellung und holte sich gegen seinen Finalgegner aus Biel (5:0 Stimmen) einen klaren Sieg mit seiner Spezialkata „Unsu“. Auch im Kumite konnte er sich in diesem Jahr erneut behaupten, verlor jedoch den Halbfinal gegen den späteren Schweizermeister aus Brig und holte sich via Trostrunde noch die Bronzemedaille.

Die letzte Medaille für das Budo Sport Center holte sich Maurice Rösch aus Buus in der Kategorie Kata (Kinder/U14). Den Halbfinal verlor er knapp mit 2:3 Stimmen gegen seinen Gegner aus Gampel und sicherte sich via Trostrunde die Bronzemedaille.

Mit diesen 8 Medaillen und 8 Rangierungen auf dem 5. Schlussrang ist das Budo Sport Center Liestal nach 2006 und 2007 erneut die erfolgreichste Karateschule der Region Basel an den diesjährigen Karate Schweizermeisterschaften.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02