Karatekids und Jugendliche des Budo Sport Centers erneut erfolgreich

Am Sonntag, 02. November 2008 starteten die Kinder und Jugendlichen des Budo Sport Center Liestal an den Verbandsmeisterschaften der Shotokan Karate Association Switzerland (SKAS) in Interlaken. Das Turnier (im Pool-System) wurde bis und mit den Kategorien U16 ausgetragen und war ein reines Nachwuchsturnier.

Als herausragende Athleten/innen konnten einmal mehr der WMS-Sportklassenschüler Fabrice Stutz (U16) aus Hersberg überzeugen, der sowohl in der Disziplin Kata sowie auch in Kumite (Open/Ippon Shobu) den 1. Rang belegte. Auch der zweite Sek-Sportklassenschüler Maurice Rösch (U12) aus Buus konnte seine Leistungen abrufen und gewann den Kata-Einzel wie auch Kata-Team Wettkampf. Weitere erste Ränge in Kata und Kumite gab es für Luana Rovitti (U16), Laura Savorani (U14), Severin Koch (U12), Caroline Stephan (U12), Sascha Rösch (U10) und das Knaben Kata-Team (U12) mit Maurice Rösch, Kevin Wagner und Sascha Rösch.

Silbermedaillen an den Verbandsmeisterschaften holten sich:

Kata: Michelle Strahm, Kevin Wagner, Alessandro Sama, Caroline Stephan, Sladjana Savorani, Ramon Bergamin, Mädchen Kata Team (Caroline Stephan, Meret Jaggi und Svenja Haas).

Kumite: Alessandro Sama, Meret Jaggi, Leutrim Dugolli

Bronzemedaillen an den Verbandsmeisterschaften holten sich:

Kata: Lucas Wagner, Meret Jaggi, Joy Schreiber, Matthias König, Mädchen Kata Team (Luana Rovitti, Laura und Sladjana Savorani)

Kumite: Michelle Strahm, Svenja Haas, Laura und Sladjana Savorani sowie Tanja Senn

Das Budo Sport Center war mit 26 Karatekas vertreten und holte sich insgesamt deren 31 Podestplätze. Mit 10 Gold-, 10 Silber- und 11 Bronzemedaille waren die Athletinnen und Athleten des Budo Sport Centers das erfolgreichste Karate-Team an den diesjährigen Verbandsmeisterschaften.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02