Budo Sport Center Liestal holt sich am ersten Swiss Karate League Turnier in Sursee 7 Podestplätze

Am Samstag/Sonntag, 13./14. März 2010 fand in Sursee das erste Swiss Karate League (Qualifikationsturnier) der Swiss Karate Federation statt. Auch vom regionalen Karate-Stützpunkt dem Budo Sport Center waren etliche Nachwuchs- und Eliteathletinnen und Athleten am Start.

Bei der U16 Kumite Damen +54kg konnte sich Ramona Brüderlin nach dem erst kürzlich erzielten Erfolg am Int. Swiss Open erneut mit einem fulminanten Auftritt die Goldmedaille sichern. Sie überzeugte in jedem Kampf und dominierte ihre Gegnerin mit blitzschnellen Faust- und Fusstechniken und kam praktisch ohne Gegentreffer in den Final. Dort lieferte sie sich mit der Gegnerin aus Luzern einen packenden Zweikampf und siegte klar mit 7:3 Punkten.

Weitere Highlights waren die Auftritte von Nira Leon in der Elite Kumite Damen -61kg oder von Fabrice Stutz in der U18 Kumite Herren -68kg sowie von Maurice Rösch U14 Kumite Knaben -48kg. Alle drei erreichten nach intensiven Vorkämpfen den Final und belegten den 2. Schlussrang. Drei weitere Bronzemedaillen holten Vairamuthu Kobithasan in der Elite Kumite Herren -67kg, Laura Savorani U16 Kumite Damen -47kg und Sascha Rösch in Kata bei den jüngsten Teilnehmern.

Überschattet wurden diese Erfolge vom unglücklichen Ausscheiden des zweifachen Kumite - Schweizer und Vizemeisters Dario Sorg (Kumite -60kg). Er verletzte sich nach einem Regelverstoss seines Gegners im ¼ Final bei der U21 schwer und wurde mit Verdacht auf Kreuz- und Seitenbandriss notfallmässig in die Rennbahnklinik Muttenz eingeliefert.

Das erste Qualifikationsturnier in Sursee war einmal mehr mit über 1100 Starts besten besetzt und die Kämpfe von hoher Qualität. Die nächste Gelegenheit sich zu messen ist das 2. Swiss Karate League Turnier am 24./25. April in Liestal.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02