Ramona Brüderlin gewinnt die Silbermedaille am 11. Italian Open in Sesto San Giovanni (Milano)

Von Freitag – Sonntag, 09. – 11. April 2010 fand in Sesto San Giovanni (Milano/I) das 11. Italian Open (Golden League Turnier) statt. Auch das Budo Sport Center Liestal (Stützpunkt) ging mit einer Athletin und einem Athleten an diesem Internationalen Grossanlass an den Start.

Ramona Brüderlin startete am Sonntag und kämpfte (Kategorie Kumite U16 Damen +54kg) sich einmal mehr mit einer überzeugenden Leistung bis in den Final vor. In den Vorrunden sowie ¼ und ½ Finals war sie mit ihren blitzschnellen Fauststössen und Fusstritten den anderen Gegnerinnen aus Italien und den umliegenden Ländern immer einen Tick voraus und sicherte sich so den Finalplatz. Im Finale gab sie nochmals ihr Bestes und musste sich dann aber trotzdem der sehr starken Italienerin beugen. Sie verlor den Finalkampf und belegte den hervorragenden 2. Schlussrang.

In der Kategorie Kumite U18 (Junioren Herren -68kg) ging Fabrice Stutz am Samstag an den Start. Er hatte sich für dieses Wochenende sehr viel vorgenommen. Leider verlief der Start nicht nach seinen Wünschen und so schied er bereits in der 1. Runde gegen seinen Italienischen Gegner mit 1: 4 Punkten aus.

Das Italian Open ist das grösste Karate Turnier in Europa. Auch in diesem Jahr waren einmal mehr über 2000 Sportlerinnen und Sportler aus 36 Nationen am Start.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02