3 Bronzemedaillen für die Karatekas des Budo Sport Center Liestal am Int. Swiss Open in Wallisellen/ZH

  <p>Am Samstag/Sonntag, 26./27. Februar 2011 fand in Wallisellen (ZH) das 3. Swiss Open statt. Auch das Budo Sport Center Liestal war an diesem Internationalen Grossanlass mit ein paar Karatekas an den Start gegangen.</p>

Bei den Junioren (U18) waren in der Disziplin Kumite Claudio Sousa und Ramona Brüderlin (beide Leistungssportförderung BL) am Start. Claudio Sousa konnte nach einer Startniederlage (0:1) gegen seinen Kontrahenten aus Frankreich nochmals via Trostrunde in das Geschehen eingreifen und sicherte sich mit zwei klaren Siegen den 3. Schlussrang in Kategorie +76kg. Ramona Brüderlin hatte einen sehr guten Start und besiegte ihre erste Gegnerin klar. Den zweiten Kampf verlor sie knapp wegen zu hartem Kontakt gegen das Gesicht ihrer Gegnerin aus der Schweiz und schied aus.

Gleichtags war in der Elite auch Fabrice Stutz (Kumite -75kg) an den Start gegangen. Als Newcomer in der Kategorie Elite bot eine absolute Glanzleistung und kämpfte sich mit drei klaren Siegen bis in den ¼ Final vor. Im vierten Kampf unterlag er dann knapp nach einer 4:0 Führung, mit 5:4 Punkten gegen den Kämpfer aus Deutschland. Da dieser in den Final einzog, erhielt Fabrice nochmals eine Möglichkeit und erkämpfte sich mit einem Sieg und einer Niederlage den 5. Schlussrang.

Kevin Wagner sowie auch Sascha Rösch konnten sich am Sonntag mit einer überzeugenden Leistung eine Bronzemedaille im Kumite der Kategorie U12 erkämpfen. Kevin Wagner holte sich zudem noch einen 5. Rang in Kata und Lucas Wagner einen 5. Rang in Kumite.

Am 3. Swiss Open in Wallisellen waren einmal mehr über 800 Sportler/innen mit Topathleten/innen aus 27 Nationen aus dem umliegenden Europa am Start.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02