Gold und Bronze für Ramona Brüderlin und Silber für Gebrüder Rösch am Swiss Karate League in Liestal

Ramona bruederlin

Am 27./28. April 2013 wurde vom Budo Sport Center Liestal – nach 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011 und 2012 erneut das 2. Qualifikationsturnier (Swiss Karate League) der Swiss Karate Federation (SKF) organisiert und durchgeführt. Auch in diesem Jahr waren wieder rund 600 teilnehmende Wettkämpferinnen und Wettkämpfer für dieses qualitativ hoch stehende Nachwuchs- und Eliteturnier gemeldet und sorgten für spannende Wettkämpfe. Das BSC OK-Team war einmal mehr mit rund 50 Helferinnen und Helfer im Einsatz und sorgte für einen reibungslosen Ablauf dieses Mega-Events im Karatesport in der Region beider Basel.

Ramona Brüderlin (KV-Lehre Leistungssportförderung BL) startete am Sonntagvormittag in der Disziplin Kumite (U21 / +60kg) und konnte einmal mehr mit einer hervorragenden Leistung überzeugen. Ramona Brüderlin besiegte ihre Gegnerinnen in den Vorrunden problemlos und stand gegen die Finalgegnerin Angela Rufer aus Rüti im Final. Dort zeigte sie mit viel Herz aber auch Taktik einen packenden Zweikampf und entschied diesen mit 2:1 Punkten für sich. Am Nachmittag stand für Ramona dann noch die Kategorie Elite -68kg auf dem Programm, wo sich gegen die Fanny Clavien (Europameisterin) aus Neuenburg einen packenden Halbfinal lieferte und in dieser Begegnung knapp mit 2:3 Punkten unterlag. Via Trostrunde sicherte sie sich noch die Bronzemedaille.

Silber für Gebrüder Maurice und Sascha Rösch

Nebst Ramona konnten auch die Gebrüder Maurice und Sascha Rösch (beide LSF Baselland) an diesem Wettkampfwochenende in ihrer Spezialdisziplin Kata überzeugen. Sascha startete in der Kategorie U14 und erreichte nach vier fehlerlosen Vorrundenkämpfen ohne Punkteverlust den Final. Dort musste er sich dann aber doch seinem Gegner aus Laufenburg mit 1:4 Punkten geschlagen geben und holte Silber. Auch sein älterer Bruder Maurice konnte in Kata (U18) einmal mehr überzeugen und zeigte in den Vorrunden eine eindrückliche Leistung die ihn in den Final brachte. Dort trat er einmal mehr gegen seinen langjährigen Kontrahenten Elli Feller aus Biel an und unterlag nach ein paar Unsicherheiten in seiner Performance mit 0:5 Richterstimmen und gewann Silber. Am Sonntagnachmittag trat er auch noch in der Disziplin Kumite -68kg (U18) an und holte sich dort noch verdient die Bronzemedaille.

Nebst der Ramona Brüderlin und den Gebrüdern Rösch, konnten auch noch 3 weitere Karatekas vom Budo Sport Center Liestal Bronzemedaillen bei der U14 und U16 gewinnen. Bei der U16 war es Gianluca Vanacore (Sportschule Solothurn) der sich im Kumite (-57kg) noch eine Bronzemedaille sichern konnte und in der U14 holten sich Kevin Wagner (LSF BL) und Laura Sama einen 3. Rang im Kumite. Chaiya Fossa (Karatekai Basel/Sportklasse Basel-Stadt) der im Budo Sport Center Liestal im Leistungsstützpunkt beider Basel trainiert, holte sich in der Kata (U18) die Bronzemedaille.

Das BSC holte in diesem Jahr wieder 8 Podestplätze und 9 Rangierungen (4 x 5. Rang wo direkt um Bronze gekämpft wurde und fünf 7. Ränge) am Heimturnier, die für die Qualifikation der Schweizermeisterschaften wertvolle Punkte geben. Ramona Brüderlin und Maurice Rösch haben mit ihren Platzierungen auch wieder wertvolle Punkte für ihre internationale Laufbahn gesammelt, die bis Ende Juni 2013 wichtig für eine allfällige Junioren WM-Selektion sind.


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02