8 Medaillen für das Budo Sport Center am Swiss Karate League in Neuenburg

8 medaillen f%c3%bcr das budo sport center am swiss karate league in neuenburg

Am 20./21. September 2014 fand in Neuenburg (NE) das letzte Swiss Karate League (SKL), Qualifikationsturnier der SKF in der laufenden Karate-Saison statt. Auch die Wettkämpfer/innen des Budo Sport Center Liestal nahmen an diesem Turnier Teil und belegten 8 Podestplätze und 3 Punkteränge.

Maurice Rösch (Leistungssportler LSF BL) konnte nach seinen jüngsten Erfolgen vor zwei Wochen am Int. Basel Open erneut seine momentane Topform unter Beweis stellen und holte sich am Qualifikationsturnier (So/21.09.) in Neuenburg erneut zwei Goldmedaillen in der Disziplin Kata (Herren U18 und Elite). Im Final der U18 sowie in der U21 trat er mit seiner Lieblings-Kata „Gankaku“ an und gewann beide Begegnungen klar mit 4: 1 Punkten. Mit dem Sieg in der U18 hat er weitere wertvolle Punkte für eine mögliche Selektion an den Karate-Junioren-Europameisterschaften im Februar 2015 in Zürich geholt und auf seine Konkurrenten vorgelegt. Am Sonntagnachmittag startete er dann auch noch in der Disziplin Kumite (U18/-76kg) und holte dort noch die Silbermedaille.

Auch der Leistungssportler Kevin Wagner (Herren Kumite U16/+70kg) konnte wieder einmal mehr seine Leistungen abrufen und stand am Samstag im Final. Dort traf er auf seinen Kontrahenten aus Biel, welche er mit 4:0 Punkten besiegte und ebenfalls Gold holte Damit hat auch er erneut wertvolle Punkte für die bevorstehenden Selektionen der Heim-EM in Zürich gesammelt. Nebst ihm konnten sich auch Severin Koch (Kumite Herren U18/-61kg) und Munzur Polatli (Kumite Herren U14) mit herausragenden Leistungen bis in die Finals und holten sich am Schluss verdient die Silbermedaille.

Zwei weitere Bronze-Medaille holten sich Gowtham Sangarapillai (Herren Kumite U16/-70kg) und Tamara Mega (Kumite Damen U21), welche via Trostrunde nochmals ins Turniergeschehen eingreifen konnten und sich den 3. Schlussrang sicherten.

Das SKL Neuenburg war mit rund 530 Wettkämpfer/innen aus rund 70 Vereinen war gut besetzt und zählt in der Schweiz  zu den grössten Karate-Anlässen der Swiss Karate Federation (SKF).


Anhänge

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02