7 Schweizermeistertitel, 3 Silber- und 5 Bronzemedaillen für das Budo Sport Center an den Karate-Heim-Schweizermeisterschaften 2016 in Liestal

Img 5521

Am Wochenende vom 19./20. November 2016 fanden (nach 2015) in Liestal (Sporthalle Frenke) die zweiten Karate-Schweizermeisterschaften der Swiss Karate Federation (SKF) statt. Das Budo Sport Center Liestal, als Swiss Olympic Talents Karate Stützpunkt beider Basel und gleichzeitiger Organisator dieses wichtigsten Wettkampfes zum Abschluss des Jahres, war mit 25 Athleten/innen am Start und holte sich 7 Schweizermeistertitel, 3 Vize-Schweizermeistertitel- und 5 Bronzemedaillen.

Maurice Rösch (Leistungssportförderung/LSF BL) aus Sissach war auch in diesem Jahr einmal mehr eine Klasse für sich und wurde in seiner Spezial- und Lieblingsdisziplin Kata (Formen) nach 2015 erneut und verdient Doppel-Schweizermeister in der Kategorie U21 und ELITE! Auch diesen Schweizermeisterschaften gelang ihm in all den Vorrundenentscheidungen sowie in den beiden Finals, seine Konkurrenz klar mit 5:0 Richterstimmen zu bezwingen.

Ein weiteres Highlight konnte Ramona Brüderlin - erneut Schweizermeisterin - mit ihrem Sieg in der Kategorie Kumite -61kg in ELITE! lancieren. Top motiviert ging sie in die nicht einfachen Vorrundenkämpfe gegen die Gegnerin aus Lyss und Genf und erreichte mit einem überzeugenden Auftritt den Final. Dort traf sie auf ihre stärkste Konkurrentin aus Neuenburg und bot dem Heimpublikum einen sensationellen Endkampf und vorzeitigen 8:0 Sieg! Nebst Ramona überzeugten in der U21 und Elite auch die beiden Teamkollegen Gianluca Vanacore (-60kg/U21) und Severin Koch (-67kg/U21). Beide erreichten bei der U21 die Finals und holten sich im Endkampf verdient den Schweizermeistertitel im Kumite. Vor allem Gianluca zeigte gegen seine Kontrahenten aus Neuenburg einer seiner besten Endkämpfe und gewann verdient Gold. Aber auch Severin setzte sich im Final gegen seinen Gegner aus der Westschweiz durch und konnte holte seinen ersten Schweizermeistertitel.

Kevin Wagner (+76kg/U18) aus Buus setzte sich nach 2013/2014/2015 wiederum gegen all seine Kontrahenten durch und holte mit einer überzeugenden Leistung den vierten Schweizermeistertitel in Serie. Den Final gegen seinen Gegner aus Biel gewann er klar und bestätigte einmal mehr seine Topform der letzten Jahre. Das nächste Highlight dürfte seine mögliche Selektion für die EM in Sofia sein. Auch Gaetani Vincenzo konnte nach 2015 erneut als jüngster vom BSC-Team, in seiner Kategorie gegen die starke Konkurrenz aus dem Aargau und Ostschweiz bestehen und gewann seinen zweiten Schweizermeistertitel in der U14.

Nebst den sieben Titelgewinnern/in gab es auch noch drei Vize-Schweizermeister, so Gianluca Vanacore (-60kg/Elite), Laura Sama (+59kg/U18) und Aiman Sepic (-36kg/U14) die sich klar in den Vorrunden durchsetzen konnten und den Finals aber unterlagen.

Weitere 5 Bronzemedaillen konnten sich via Trostrunde Leonardo Gaetani (U21/-75kg), Mia Kadoic (U18/+59kg), Maurizio Begani (U16/+70kg), Jonathan Müller (U16/-63kg) und Chonthicha Wyss (U14/-49kg), erkämpfen.

Das Budo Sport Center Liestal konnte sich an diesen zweiten Karate Heim-Schweizermeisterschaften 2016 mit diesen Superleistungen als das zweitbeste Team der Swiss Karate Federation platzieren!

Herzliche Gratulation zu diesen Top Leistungen!

Dojoleiter,
Giuseppe Puglisi

Wettkampf- und Leistungssport Karate

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Wettkampf- und Leistungssport Karate praktizieren.

Gefällt dir was du gelesen hast? Auch du kannst Wettkampf- und Leistungssport Karate praktizieren.

Erfahre mehr

Erfahre mehr

Probieren geht über Studieren

Besuchen Sie ein kostenloses und unverbindliches Karate, Krav Maga oder Tai Chi Probetraining und überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten.

Jetzt ein Probetraining vereinbaren
oder rufen Sie uns an 061 902 03 02